2 Tage Spezial: Christkindlesmarkt Nürnberg

Der Nürnberger Christkindlesmarkt ist nicht nur weltweit berühmt, sondern so schön und einmalig, dass ihn sogar die Einheimischen schätzen (allerdings nicht an den überlaufenen Wochenenden). Das Christkind und sein Prolog, die Holzhäuschen, der schöne etwas aus der Zeit gefallene Tand, das gute Essen, der Glühwein im eigenen Krug, der exotische Markt der Partnerstädte, all das hat einen festen Platz im Herzen der Nürnberger. Im Jahr 2018 wird „die Stadt aus Holz und Tuch“ rund um die Frauenkirche am 30.11. eröffnet und schließt am Heiligen Abend.

Wir machen Ihnen ein besonderes Angebot, wie es ein Nürnberger empfehlen würde: Sie reisen an einem der Adventssonntage entspannt an, meiden an diesem Tag die Innenstadt um den Christkindlesmarkt sondern fahren auf einen der kleinen Weihnachtsmärkte der Nachbarstädte. Am Montag schlendern Sie dann, ohne geschoben zu werden und ohne Stress über den Nürnberger Christkindlesmarkt.

Die aktuellen Preise und Konditionen erfragen Sie direkt im Hotel oder vorab telefonisch unter (09 11) 376 577 – 0